Aluminium Carports sind pflegeleicht und schützen Ihr Auto

2 min read
Aluminium Carport

Wer sein Automobil sicher und zuverlässig vor Beschädigungen oder Verschmutzungen schützen möchte, sollte sich über die Anschaffung eines Aluminium Carports Gedanken machen. Nicht immer ist es nämlich möglich, eine Garage anzubauen. Auch die Miete eines dedizierten Stellplatzes kann monatliche Kosten verursachen. Gerade in den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass die Stellplatzmiete einen immer größeren Anteil der Betriebskosten eines Pkws einnimmt. Doch Carports haben noch einen weiteren großen Vorteil. Je nach Modell lassen sich nämlich auch Wohnmobile, Wohnwagen oder Autos mit Hänger unterstellen.

Aluminium Carport

Welche Produkte bietet Verasol an?

Vielleicht haben Sie bereits einmal mit dem Gedanken gespielt, sich ein Carport selber zu bauen. Das Problem hierbei ist, dass Bausätze aus dem Supermarkt meist aus Holz bestehen. Holz ist zwar ein Naturrohstoff, aber bei Weitem nicht so haltbar wie Metall. Aluminium Carports von Verasol schließen die Lücke. Die auch optisch hervorragend gestalteten Modelle fügen sich in jedermanns Vorgarten perfekt ein und bieten Schutz vor herabfallenden Ästen und Blättern. Sparen Sie kinderleicht Reinigungskosten, denn natürlich landet auch Vogelkot nicht mehr auf der Windschutzscheibe. Die Carports von Verasol müssen übrigens nicht am Haus befestigt werden. Auch frei stehende Konstruktionen z. B. mit einem elegant gebogenen Dach sind möglich. Je nach zur Verfügung stehendem Platz können die Carports in unterschiedlichen Größen geordert werden. Bereits für unter 4000€ sind die kleinsten Versionen erhältlich. Gerade wer nur einen Kleinwagen abstellen möchte, ist damit sehr gut bedient. Ein pflegeleichter Carport von Verasol ist in jedem Fall eine gute Investition und trägt zum Werterhalt Ihres Fahrzeuges bei.