Das polizeiliche Führungszeugnis und seine Kosten

Das Führungszeugnis ist eine behördliche Bescheinigung, die Auskunft darüber gibt, ob und welche Vorstrafen die antragstellende Person bisher zu verzeichnen hat. Wird die Person aufgrund von Vergehen oder einem Verbrechen rechtswirksam verurteilt, so wird dieses Urteil im Führungszeugnis kosten vermerkt. Mit Vollendung des 14. Lebensjahres ist es jedem Bürger möglich, sein polizeiliches Führungszeugnis zu beantragen.…